Welche Tools sind für SEOs lebensnotwendig? | Performics

Welche Tools sind für SEOs lebensnotwendig?

16. April 2012

gruenderszene-logoAm 13. April 2012 wurde auf gruenderszene.de ein Beitrag von Andre zu den wichtigsten Tools im täglichen Leben eines SEOs veröffentlicht. Darin spricht er über verschiedene Programme und Plug-Ins, die sich in den einzelnen Bereichen der Suchmaschinenoptimierung als nützlich erweisen. Wer jetzt allerdings den technischen Heilsbringer erwartet, für den sei das Schlusswort des Artikels vorweggenommen, in dem Andre klipp und klar sagt:

„Das menschliche Hirn ist und bleibt das wichtigste SEO Tool!“

Um das Hirn aber etwas zu entlasten und gleichzeitig auswertbares Material zu liefern, gibt es Programme, welche den Einblick in die SEO- und SEA-Bemühungen einzelner Websites erlauben. Je nach Budget und/oder persönlichem Geschmack empfiehlt Andre Sistrix, SEOlytics und Searchmetrics Essentials.

Mehr Backlinkdaten einsehen

Als SEO ist man zum einen erpicht darauf, über eine möglichst große Backlink-Datenbank zu verfügen. Zum anderen möchte man auch beobachten, ob und wie sich die Mühen auswirken. Zu diesem Zweck gibt es Programme wie MajesticSEO und auch Raven Tools. Andre verweist aber gleichzeitig auch auf die Möglichkeit für Agenturen, interne Tools zu entwickeln und zu nutzen, wie es die AKM3 tut.

Neben einigen nützlichen Plug-Ins für den Browser, wie etwa SEO for Firefox, und anderen Analyse-Hilfsmitteln testen Inhouse SEOs und Agenturen bereits einige neue Programme und Alternativen, wie strucr.com. Außerdem soll die Sistrix Toolbox noch eine Onpage-Ergänzung erhalten.

Erstmals gibt es ein bezahlbares Programm für kleine Unternehmen mit einem recht geringen Budget: Mit dem sich noch in der Testphase befindenden Ranking Coach wachsen die Hoffnungen von frisch gegründeten Firmen, sich ein verhältnismäßig gutes SEO-Programm anschaffen zu können. Andre wagt außerdem einen kleinen Vergleich zwischen den deutschen und den amerikanischen SEO-Tools und kommt zu dem Schluss, dass die Entwicklungen aus unserem Land um ein Vielfaches fortschrittlicher sind:

„Da schlägt die deutsche Innovationskraft und Ingenieurskunst voll zu.“

PERFORMICS IST BEKANNT AUS