Ein Blick in die Seo-Zukunft – Andre Alpar im CHIP-Interview | Performics

Ein Blick in die Seo-Zukunft – Andre Alpar im CHIP-Interview

15. Mai 2014

„Erzählen Sie doch mal, Herr Alpar!“ – Nachdem er für das Buch „SEO auf Deutsch!“ 33 Interviews mit Deutschlands führenden Suchmaschinen-Optimierern geführt hat, drehte das Computer-Magazin CHIP den Spieß nun um und lud Autor Andre Alpar zum Gespräch. Im Interview beantwortete unser Andre einerseits fachliche Fragen zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der SEO-Welt sowie zum Image und Reiz der Branche, andererseits wurde es aber auch persönlich: Andre stand CHIP-Redakteur Gerrit Bruno Blöss Rede und Antwort zum eigenen beruflichen Werdegang sowie zu seinem Hineinwachsen in die Suchmaschinenoptimierung und schilderte außerdem die Geburtsstunde der Buch-Idee.

Alles auf Anfang: Aus dem Leben eines SEOs

Andre AlparAngefangen hat bei Andre alles im Studium: Als Student der Wirtschaftsinformatik arbeitete er nebenbei mit Webdesign und absolvierte 1998 ein Praktikum in den USA. Durch seinen damaligen Chef wurde er erstmals mit der Suchmaschinenoptimierung konfrontiert, die zu dieser Zeit ausschließlich als Onpage-SEO existierte und noch in den Kinderschuhen steckte. Begeistert von den unbegrenzten Möglichkeiten der neuen Branche blieb Andre dabei und zählt heute zu den deutschen Suchmaschinen-Optimierern der ersten Stunde. Der Austausch mit anderen deutschen SEO-Experten liegt da nahe – die Inspiration zum Buch führt Andre dennoch auf ganz unterschiedliche Faktoren zurück. Zentral war dabei vor allem der Wunsch, der deutschen SEO-Branche einen Wegweiser in die SEO-Welt sowie eine Art Poesiealbum über die Personen und ihren Werdegang zu schenken, die sich in der Branche etabliert haben.

Die Zukunft des SEO hat erst begonnen…

SEO auf DeutschIn Bezug auf den Reiz und die Vorzüge von SEO betont Andre vor allem die Vielfalt der Branche mit ihren unterschiedlichen Arbeitsbereichen: Die Zusammenarbeit zwischen den PR-, Social Media- und CRM-Abteilungen bei der Zielgruppenanalyse, dem Kommunikations- und Redaktionsteam für die Umsetzung im Content, dem Website- und Produktmanagement, den Conversion-Optimierungs- und Business-Intelligence-Abteilungen sowie dem Marketing-Team biete durch die fächerübergreifende Kooperation ein unerschöpfliches Potential für die Zukunft der Branche. SEO ist laut Andre ein ständiger Wechsel zwischen Ausprobieren und Integrieren. Nach 16 Jahren in der Branche sieht er so immer noch Raum für Neues: Die größte Zeit des SEO stehe uns erst noch bevor…

Das komplette Interview mit Andre findet ihr auf der Webseite von CHIP.

Chip.de hat unser Buch auch gleich auf Herz und Nieren gestestet: Das schreibt Chip.de über „SEO auf Deutsch!“.

PERFORMICS IST BEKANNT AUS