Performics Berlin zieht nach Charlottenburg | Performics Blog

Performics Berlin zieht nach Charlottenburg

12. Dezember 2019

Ende 2019 stehen die Zeichen bei uns auf Veränderung – bevor wir uns alle fröhlich in die Weihnachtsferien verabschieden, ging es die letzten Tage bei uns ordentlich rund.

Als wir vor ein paar Wochen erfuhren, dass die heiligen Hallen am Paul-Lincke-Ufer nicht mehr lange das Zuhause von Performics sein würden, war die Aufregung natürlich groß. Nach acht gemeinsamen Jahren in Kreuzberg fühlten wir uns inmitten des multikulturellen Szenebezirks mit seiner kulinarischen Vielfalt schon sehr zu Hause. Doch wohin sollte nun die Reise gehen?

Das MetaHaus in der Außen

MetaHaus – vom Strom zum Design

Die Geschäftsführung blickte in viele gespannte Gesichter, als sie verkündete, dass das MetaHaus im Berliner Stadtbezirk Charlottenburg zukünftig unser neues Zuhause sein würde. Das Bauwerk wurde 1928/29 von Hans Heinrich Müller als dezentrales Um- und Abspannwerk für die Stromversorgung errichtet und ist ein typisches Beispiel für die Bewag-Industrie-Architektur der 1920er. Zwischen 1999 und 2001 wurde das Haus dann von den Architekten Petra und Paul Kahlfeldt zu einem Designzentrum umgebaut und beherbergt heute die Agenturen DigitasPixelpark, MetaDesign, MSL, Saatchi & Saatchi Pro und ab jetzt auch Performics.

Innenhof & Meetingarea im MetaHaus

Der Umzug – das Mammutprojekt

Raum für Ideen und InnovationenUff – was für Neuigkeiten! Jetzt standen uns also ein paar aufregende Tage bevor. Jeder von uns weiß, wie anstrengend ein Umzug sein kann. Doch wenn ein ganzes Büro mit 120 Mitarbeitern umzieht, ist das nochmal eine ganz andere Dimension. Umzugsfirma organisieren, Sitzplan erstellen, ausmisten, Kisten packen – unser Office-Management-Team arbeitete auf Hochtouren, um dieses Mammutprojekt über die Bühne zu bringen. Und die Arbeit hat sich gelohnt: Am 9. Dezember bezogen wir unsere neuen Büroräume im MetaHaus. Der erste Arbeitstag in den neuen Büroräumen verlief natürlich noch etwas chaotisch, aber das gehört ja zu einem Umzug dazu.

Time to say Goodbye

Sicherlich werden wir hin und wieder noch etwas wehmütig an die Zeit am Paul-Lincke-Ufer zurückdenken, doch wir haben uns natürlich gebührend von unserem alten Zuhause verabschiedet. Nachdem auch die letzte Kiste gepackt und der letzte Monitor beschriftet war, kam das Performics-Team am Mittwochabend vor dem Umzug zu einem abschließenden Get-together zusammen und genoss die letzten Stunden im geliebten Loftbüro.

 

 

 

Foto des ehemaligen Performics-Büros am Paul-Lincke-Ufer in BerlinDanke, Paul-Lincke-Ufer, für die tolle Zeit und an dieser Stelle auch nochmal ein besonderes Dankeschön an unser grandioses Office-Management-Team für die tolle Arbeit! Wir sind gespannt auf weitere schöne Jahre in der Leibnizstraße.

 

PERFORMICS IST BEKANNT AUS